Skip to main content

Teleskopregal – Platzsparend und absolut praktisch

Ein Teleskopregal ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine besonders praktische Aufbewahrungsmöglichkeit und kann vielseitig eingesetzt werden. Das Regal besteht dabei aus einem, zwei, oder noch mehr Teleskopstöcken. Diese sind ausfahrbar, was es erlaubt das Regal in jeder beliebigen Höhe zu nutzen. Ein Teleskopregal kann in vielen Bereichen eingesetzt werden und ist der ideale und kostengünstige Allrounder für die eigenen vier Wände. Der nachfolgende Ratgeber betrachtet die Aufbau, die Verwendungsweise, und ebenso die Qualitätskriterien des Teleskopregals und soll eine praktische Hilfe für den Einkauf sein.

Diese Teleskopregale haben Käufer überzeugt:

Aufbau und Funktionsweise eines Teleskopregals

Das Teleskopregal ist in der Konstruktion denkbar einfach. Wie im obigen Absatz schon beschrieben besteht es aus mehreren Teleskopstreben, welche in der Höhe veränderbar sind. Diese Streben werden entweder durch eine gesonderte Konstruktion gestützt, oder aber durch die Regalbretter oder eine andere Art der Befestigung gehalten. Oft wird das Teleskopregal auch als Hängeregal, oder mit Standfuß als Standregal eingesetzt. Die für die Streben verwendeten Materialien bestehen meistens aus Metall. Das sollten sie auch, denn nur hartes Metall ist in der Lage größeren Belastungen standzuhalten und die Aufgaben des Alltags zu bewältigen.

Das Teleskopregal ist durch seinen Aufbau kinderleicht aufzubauen. Einfach die Streben auf die gewünschte Länge bringen und die Regalfächer einlegen. Schon ist der Aufbau abgeschlossen und das Teleskopregal kann genutzt werden. Viele Nutzer schätzen diese Einfachheit und nutzen das Teleskopregal für die eigenen vier Wände. Den Nutzungsmöglichkeiten sind dabei fast keine Grenzen gesetzt, wobei es doch Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen gibt.

Wo kann ein Teleskopregal zum Einsatz kommen?

Kurzum gesagt: Ein Teleskopregal kommt überall da zum Einsatz, wo es auch wirklich gebraucht wird. Ob im Flur, im Bad, oder in der Küche – Mit einem Teleskopregal hat man immer eine kostengünstige Möglichkeit gefunden um Dinge aller Art gut und sicher aufzubewahren. Als stylisches Einrichtungsteil ist das Teleskopregal schon längst unvergessen, denn es kann nicht nur paktisch sondern auch richtig gut aussehen.

Dazu kommt noch, dass das Teleskopregal extrem günstig in der Anschaffung ist und seinem Nutzer bei entsprechender Pflege auch lange Freude bereiten wird. Die Auswahl an verfügbaren Modellen ist ebenso vielfältig, wie das Teleskopregal an sich und es findet sich wirklich überall ein entsprechender Verwendungszweck. Besonders beliebt ist das Regal im Flur, denn hier kann es oft als Mantel und als Schuhablage gleichzeitig zur Verwendung kommen und dabei auf beliebige Höhe eingestellt werden.

Im Wohnzimmer sind es vor allem Regale, die direkt am Boden und an der Decke befestigt werden können, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Dieses Design ist besonders praktisch und stabil, denn durch die Halterung an der Decke wird das Regal noch einmal zusätzlich gestützt und abgesichert und kann dadurch höher belastet werden. Ebenso verhält es sich in der Küche, wobei hier besonders oft Regale mit einer Wandhalterung zum Einsatz kommen.

So kann man das Teleskopregal beispielsweise als Regal für Gewürzdosen, oder andere wichtige Kleinigkeiten nutzen und bei der Anschaffung und Installation einiges an Platz und Geld sparen. Ebenso verhält es sich im Bad, wo alle Kleinigkeiten des Alltags ihren eigenen Platz benötigen und dennoch immer griffbereit sein müssen.

Was kostet ein Teleskopregal in der Anschaffung und worauf ist zu achten?

Teleskopregale sind, je nach Design, vergleichsweise günstig in der Anschaffung. Besonders günstige Schnäppchen gibt es immer, wobei man natürlich auch auf die Qualität achten sollte. Denn nur hochwertige Regale und Möbel können auch wirklich das leisten, was sie sollen. Wie bereits erwähnt sollten die Teleskopstreben bei einem Teleskopregal deswegen aus Metall bestehen. Dieses Material erhöht die Stabilität des Regals ungemein und ist die einzig sinnvolle Alternative. Auch bei der Wahl der Zubehörteile, sowie der Verbindungsteile sollten stabile Materialien unbedingt ein Muss sein. Bei Verbindungen ist es auch das stabile Metall, dass auf jeden Fall die beste Lösung ist. Oft verwenden Hersteller besonders günstiger Modelle hier Kunststoffe, weswegen hier ein bisschen Vorsicht beim Einkauf geboten ist. Auch das Zubehör, wie beispielsweise die Ablagefächer sollten aus Metall, oder aber aus Holz oder sehr stabilem Kunststoff sein. Eine günstige Alternative sind auch Sperrholzbretter, welche leicht und gleichzeitig extrem stabil sind. Jetzt geht es nur noch darum den geeigneten Einsatzort herauszufinden um so auf jeden Fall die besten Möglichkeiten für die eigene Raumplanung effektiv zu nutzen. Mit dem richtigen Teleskopregal ist das auf jeden Fall und zu jeder Zeit möglich!

Mehr Teleskopregale auf Amazon



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *